BANYAN TREE KÜNDIGT 26 NEUE HOTELS AN

Banyan Tree_Neue Hotels

Singapur/Frankfurt am Main, 14. Dezember 2018 (kprn) – Die Banyan Tree Gruppe, einer der führenden internationalen Entwickler und Betreiber von Premium-Resorts, Hotels, Residenzen und Spas, erweitert sein globales Portfolio. Im Laufe des Jahres 2018 wurden 26 Hotelverträge für alle vier Marken (Banyan Tree, Angsana, Cassia, Dhawa) unterzeichnet. Die neuen Häuser ergänzen die derzeit 48 bestehenden Hotels und die sieben Hotels, die 2019 eröffnet werden sollen.

Das Vorhaben umfasst die Eröffnung von fünf Häusern der Marke Banyan Tree, zehn der Marke Angsana, zwei der Marke Cassia und neun der Marke Dhawa. 17 Projekte befinden sich in der Region Großchina, der Rest in Ozeanien (Fidschi und Palau), ASEAN (Kambodscha, Indonesien und Vietnam) sowie Europa (Österreich und Spanien). Der Betrieb aller 26 neuen Häuser soll in den nächsten drei Jahren aufgenommen werden.

Die 26 Verträge wurden zusätzlich zu den Plänen der französischen Hotelgruppe Accor und des chinesischen Immobilienentwicklers Vanke geschlossen. Accor und Vanke, die vor rund einem Jahr Minderheitsinvestoren und Partner von Banyan Tree Holdings wurden, führen aktiv separate Verhandlungen zu rund einem Dutzend weiterer Projekte.

Die Banyan Tree Gruppe strebt eine kontinuierliche Erweiterung ihrer globalen Präsenz in exotischen Destinationen in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum, in Ozeanien und anderen Regionen an. Der Nachhaltigkeitsansatz von Banyan Tree, der seit der Gründung im Jahr 1994 im Unternehmensethos „Embracing the Environment, Empowering People“ verwurzelt ist, legt besonderen Wert auf ein nachhaltiges Bauen im Einklang mit der Natur und die Förderung der lokalen Gemeinschaften.

Herr Ho Kwon Ping, Executive Chairman von Banyan Tree, dazu: „Unsere hohe Dynamik in der Geschäftsentwicklung und die Sicherung der neuen Hotelmanagementverträge wird die weltweite Expansion der Banyan Tree Gruppe maßgeblich vorantreiben. Wir sind fest entschlossen, dass wir unsere Marken schnell zu globaler Reichweite führen und gleichzeitig auf die Veränderungen und Innovationen der sich ständig weiterentwickelnden Hotelindustrie reagieren können. 2019 feiert die Banyan Tree Gruppe ihr 25-jähirgen Jubiläum, und wir freuen uns auf weiteres Wachstum.“

Übersicht über die 26 geplanten Hotels (5 Banyan Tree, 10 Angsana, 2 Cassia und 9 Dhawa):

Weltweit
1. Angsana Grossgmain Salzburg & Angsana Residences Grossgmain Salzburg, Österreich
2. Angsana Yasawa, Fidschi
3. Dhawa Tenerife auf den Kanarischen Inseln, Spanien
4. Angsana Siem Reap, Kambodscha
5. Dhawa Ho Tram, Vietnam
6. Angsana Ho Tram & Angsana Residences Ho Tram, Vietnam
7. Angsana Quan Lan Island & Angsana Residences Quan Lan Island, Vietnam
8. Banyan Tree Palau & Banyan Tree Residences Palau
9. Banyan Tree Nipah Beach Lombok, Indonesien

Großchina
10. Dhawa Anshun, Guizhou
11. Dhawa Chengde, Hebei
12. Cassia Wuning, Jiangxi
13. Banyan Tree Baidaihe, Hebei
14. Angsana Baidaihe, Hebei
15. Cassia Baidaihe, Hebei
16. Dhawa Baidaihe, Hebei
17. Banyan Tree Weining Lake, Guizhou
18. Angsana Weining Lake, Guizhou
19. Dhawa Weining Lake, Guizhou
20. Angsana Hot Spring Resort Longli, Guiyang
21. Dhawa Weizhou Island Beihai, Guangxi
22. Banyan Tree Quzhou, Zhejiang
23. Angsana Quzhou, Zhejiang
24. Dhawa Quzhou, Zhejiang
25. Hengqin Wellness Resort, Zhuhai (verwaltet von Angsana)
26. Dhawa Anping, Tainan

Hochauflösendes Bildmaterial kann hier heruntergeladen werden.
© Banyan Tree Hotels & Resorts


Pressekontakt:
Susanne Dopp
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Fon: +49 69 719136-30
Fax: +49 69 719136-51
E-Mail: dopp.susanne@kprn.de

www.banyantree.com