Südafrikas versteckte Juwelen entdecken und eine Reise mit pepXpress gewinnen

Südafrikas versteckte Juwelen entdecken und eine Reise mit pepXpress gewinnen

Südafrika, Bunt, Nelson Mandela

© www.southafrica.net

Frankfurt, 4. März 2019. In Zusammenarbeit mit pepXpress verlost South African Tourism unter www.dein-suedafrika.de/buschfunk einen Freiplatz für „pepXpress on Tour“. Die Informationsreise für ca. 15 Expedienten führt im November / Dezember 2019 in die Provinz Eastern Cape und zeigt die Region aus einem ganz anderen Blickwinkel. Teilnehmer dürfen sich auf unvergessliche Wildlife- und Outdoor-Aktivitäten entlang der östlichen Garden Route und im Addo Elephant National Park freuen, besonders aber auf „Hidden Gems“ abseits der bekannten Reiserouten.  Teilnahmeschluss ist der 17.03.2019. Interessierte können sich auch direkt via pepxpress.com für den Fam-Trip anmelden.

Für die Reisebüro-Agenten bringt die Kooperation eine Menge spannender Erlebnisse: Auftakt ist auf der ITB 2019 ein gemeinsames Trade-Get-together am Südafrika-Stand. Im exklusiven Kreis unter Kollegen erfahren Expedienten bei südafrikanischen Leckereien spannende Neuigkeiten zu Südafrikas „Hidden Gems“ – kleine touristische Unternehmen, die Urlaubern authentische Erlebnisse fernab der bekannten Sehenswürdigkeiten bieten. Bei einer Standrallye rund um Südafrikas ITB-Stand in Halle 20, Stand 138 wird zudem ein weiterer Freiplatz auf dem „pepXpress on Tour in Südafrika“-Famtrip verlost. Teilnehmer dürfen sich auf eine Woche Südafrika freuen, in der sie die Highlights und „versteckten Juwelen“ der Provinz erleben.

Im weiteren Verlauf des Jahres sind Webinare, Schulungen, Informationsabende, Fam-Trips und Road Shows in Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern geplant.

Silvia Braun, Marketing & Promotions Manager im Central Europe Hub von South African Tourism, ist glücklich über den Buschfunk-Erfolg: „Wir wissen mittlerweile, dass wir mit der direkten Ansprache aus informativen und gleichzeitig unterhaltsamen Inhalten einen Nerv bei den Reisebüro-Agenten treffen und freuen uns jetzt schon sehr auf die geplanten Aktivitäten 2019/20.“

Auch inhaltlich steht der „Südafrika Reisebüro Buschfunk“ nicht still. Die bestehenden Info-Videos werden im Spätsommer um weitere Themen wie „Südafrikas Reisezeiten“, „Touristische Ikonen im Land am Kap“ und „Hidden Gems“ erweitert. „Wir wollen Expedienten ganz konkret bei ihren täglichen Fragen unterstützen. In welche Regionen kann ich beispielsweise einen Kunden im süd­af­rikanischen Herbst schicken? Welche Alternativen gibt es zum ausgebuchten Lieb­lingsprodukt in der Hauptsaison? Wie und wo treffe ich die Locals und warum komme ich gar nicht umhin, Südafrika auf meiner Bucketlist ganz nach oben zu setzen? Dafür möchten wir auch die erfolgreiche Info-Video-Serie mit unseren Moderatoren Tim und Arne erweitern“, so Braun.

Im Sommer 2017 startete South African Tourism in den deutschsprachigen Märkten mit der eigens für den Reisevertrieb konzipierten Landingpage „Südafrika Reisebüro Buschfunk“ eine Offensive für den Verkauf. Dreh- und Angelpunkt der Seite sind zwölf Videoclips, die die wichtigsten touristischen Fragen zum Land am Kap wie Einreise, Sicherheit, Infrastruktur und vieles mehr beantworten. 36.000 Besucher klickten sich seit August 2017 durch den Buschfunk, die Info-Video-Serie verzeichnete über 50.000 Views und mehr als 3.000 Expedienten nahmen an begleitenden Gewinnspielen teil.

Im kostenfrei nutzbaren Trade Tool Kit (www.dein-suedafrika.de/buschfunk unter Service) finden Südafrika-Verkäufer hilfreiche Informationen zu Südafrika, hochauflösendes Bild- und Videomaterial, Texte, Preisbeispiele und Infografiken. Diese Informationen sind für eigene Verkaufsaktionen frei nutzbar. Mit der geschlossenen Facebook-Gruppe SA Specialists werden Südafrika-Verkäufer zudem tagesaktuell zu allen Themen rund um das Reiseland Südafrika versorgt und in Beratung sowie Verkauf unterstützt. www.facebook.com/groups/SA.Specialist.

Informationsmaterial wie Poster und Reiseführer für Reisebüros und Urlauber ist unter folgendem Link frei erhältlich. Zudem hat South African Tourism eine neue Schaufenster-Deko, die kostenfrei bestellt werden kann, herausgebracht: www.dein-suedafrika.de/kurzinfos/infomaterial-anfordern


Pressekontakt:
South African Tourism
Silvia Braun
Friedensstraße 6
60311 Frankfurt
Tel. (069) 92 91 29 – 33
Fax (069) 92 91 29 – 50
silvia@southafrica.net

KPRN network GmbH
Isabell Kendzia / Belinda Schaffarz
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Tel. (069) 71 91 36 – 28
kendzia.isabell@kprn.de
schaffarz.belinda@kprn.de
www.kprn.de