Garda Trentino Newsletter Mai 2017

Start in den Sommer 2017 im Garda Trentino Sommerliche Temperaturen, laue Nächte, ein unerschöpfliches Sportangebot und Dolce Vita vor atemberaubender Naturkulisse – was braucht man mehr für einen gelungenen Sommerurlaub? Auch 2017 lädt das beliebte Ferienziel Garda Trentino zum Verweilen am Nordufer des Gardasees ein. Wir stellen heute die besten Ziele und schönsten Events für […]

0

Mozart, Musikverein, MuTh: Auf den Spuren der Klassik in der Welthauptstadt der Musik

Wien hat seinen Klassik-Sommer fulminant eröffnet: Die Wiener Philharmoniker begeisterten am 25. Mai 2017 mit ihrem Sommernachtskonzert im Schlosspark Schönbrunn rund 90.000 Besucher. Für Klassik-Freunde lohnt sich ein Besuch der Welthauptstadt der Musik zu jeder Zeit: Über das ganze Jahr verteilt hören in Wien an jedem Abend 10.000 Musikfans klassische Musik live in den diversen […]

0

Zentralamerika investiert in Infrastruktur und touristische Verbindungen

Die zentralamerikanische Region investiert mehr als 328 Millionen Dollar in die Förderung der Tourismusindustrie Berlin, 31.05.2017. Mit zahlreichen Projekten im touristischen Sektor fördert Zentralamerika die Wirtschaft in der Region. Investiert wird sowohl in Meetings und Freizeit als auch in ein größeres Hotel-Angebot. Auch Fluggesellschaften weiten Ihre Infrastruktur aus und stärken das Investment in der Region. […]

0

South African Tourism in Frankfurt wird „Central European Hub“

Frankfurt, 30. Mai 2017. South African Tourism in Frankfurt erweitert seine Verantwortlichkeiten um die Märkte Österreich und Schweiz und bildet damit fortan einen Central European Hub, der den kompletten DACH-Markt bedient. Die Entscheidung für eine zentrale Stelle liegt nicht zuletzt am enormen DACH-Wachstumspotential. Um Markt-Investitionen zu optimieren, definierte South African Tourism jüngst weltweit 29 Märkte, […]

0

Thailand Newsletter Mai 2017

• „Women’s Journey Thailand” Kampagne ist mit neuen Angeboten zurück • Digitales Thailand: TAT Newsroom Blogger-Kampagne 2017 • Paddle Board Yoga auf dem Chao Phraya • Feiern für den Umweltschutz beim TAO Music & Underwater Festival „Women’s Journey Thailand“ Kampagne ist mit neuen Angeboten zurück Im August bringt das Thailändische Fremdenverkehrsamt (TAT) die beliebte Kampagne […]

0

Grün, grüner, am grünsten: Ökotourismus in Zentralamerika

Inmitten der abwechslungsreichen Landschaften Zentralamerikas mit der größten Artenvielfalt weltweit lässt sich umweltbewusst und nachhaltig Urlaub machen Berlin, 19.05.2017. Neben zahlreichen Initiativen und Projekten für den Schutz und die Aufrechterhaltung der biologischen Vielfalt Zentralamerikas bietet die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika vermehrt auch ökologische Hotels, grüne Resorts und Öko-Lodges. Die Unterkünfte setzen unter anderem auf […]

0

Eine Stadt im Wandel: Johannesburgs neue Szeneviertel

Johannesburgs hippe Stadtviertel wie Maboneng, Melville, Braamfontein und Newtown, die einst menschenleer waren, ziehen heute Einheimische und Touristen mit ihrem Mix aus Galerien, Boutiquen und angesagten Bars in ihren Bann. Frankfurt, 16. Mai 2017. Südafrikas größte Stadt hat sich neu erfunden. Wer Johannesburg in den letzten Jahren besucht hat, der weiß: Die 10-Millionen-Stadt ist das […]

0

Uganda: Entdeckung zu Wasser am Ort der vielen kleinen Vögel

Mit mehr als 250 Vogelarten ist der Bunyonyisee ein wahres Paradies für Ornithologen. Frankfurt am Main, 11. Mai 2017. Der Bunyonyisee zählt mit seinen kleinen Buchten, den terrassenförmigen Hängen und seinen vielen Inseln zu den schönsten Naturschauplätzen Ugandas. Auf einer Höhe von 1.962 Metern liegt der Süßwassersee inmitten des steilen Berglands von Kigezi im Südwesten […]

0

ABI nach Wien: Von der Prüfung in die Pratersauna

Auf die Abiturprüfungen folgt die lang ersehnte Abifahrt: Wien bietet frischgebackenen Abiturienten einen Sommer mit Festivals und feinster (Club-)Kultur. Zeit für einen Städtetrip in eine pulsierende Metropole direkt vor der Haustür. FESTIVALS VON JAZZ BIS AUSTRO-POP Während gerade in ganz Deutschland noch die letzten Abiturprüfungen laufen, träumen die zukünftigen Abiturienten schon von der Reise danach. […]

0

Keine Preiserhöhung für Gorilla-Touren in Uganda

Die ugandische Regierung hält an der Gebühr von 600 US Dollar pro Person für das Gorilla-Tracking fest und verspricht, dass es im eigenen Land keinen Preisanstieg geben wird. Sie reagiert damit auf die Ankündigung Ruandas, die Gebühren auf 1.500 US Dollar pro Person zu verdoppeln. Frankfurt am Main / Kampala, 09. Mai 2017. Während Berggorilla-Touren […]

0