Neuer Look für Air New Zealands Dreamliner

Die neuseeländische Airline hat das Innenleben ihres Boeing 787-9 Dreamliners überarbeitet und das Sitzplatzkontingent im Premium-Bereich ausgebaut. Die neuen Modelle verfügen über 50 Prozent mehr Business Premier Sitze (27 statt 18) und über ein erhöhtes Kontingent an Premium Economy Sitzen (33 statt 21). Die Änderungen sind vorerst für die nächsten vier Lieferungen an Dreamlinern angedacht. […]

0