Aerolíneas Argentinas

Aerolíneas Argentinas ist die nationale argentinische Fluggesellschaft mit Sitz in Buenos Aires. Seit 1949 verbindet die Airline Destinationen in Argentinien und Südamerika mit der ganzen Welt. 2011 hat die Airline über sechs Millionen Passagiere befördert.

Die staatliche Fluggesellschaft bietet täglich ab Madrid eine komfortable Non-Stop Verbindung nach Buenos Aires an. Von Barcelona starten 5x wöchentlich Interkontinentalflüge, von Rom 4x wöchentlich. Durch die Kooperation mit Lufthansa werden zu den Langstreckenflügen auch zahlreiche Zubringer von deutschen Flughäfen angeboten. Ebenso sind innerdeutsche Anschlüsse in Kooperation mit Alitalia via Rom gegeben. Mit diesen Verbindungen haben Reisende ab Buenos Aires Anschluss an 32 innerargentinische Destinationen sowie zu zahlreichen Metropolen Südamerikas. Darüber hinaus wird über das Drehkreuz Buenos Aires vom neuen Terminal C am Flughafen Juan Ministro Pistarini auch die Destination Sydney erreicht.

Zur Flotte zählen u.a. Maschinen des Typs B737 und A340 mit höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards.

Seit 2012 ist Aerolíneas Argentinas vollwertiges Mitglied der Allianz Skyteam – als einziges Mitglied aus Südamerika. Durch den Bündnisbeitritt profitieren Kunden von täglich rund 16.000 Flügen zu über 1.000 Destinationen in 178 Länder.

Pressekontakt und Bildmaterial

Daniel Slusarcik
KPRN network GmbH
Hamburger Allee 45
D-60486 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 / 71 91 36 – 26
Fax: +49 (0) 69 / 71 91 36 – 51
E-Mail: AerolineasArgentinas@kprn.de

Aerolineas Argentinas
www.aerolineas.com.ar