LATAM Airlines

Die LATAM Airlines Group S.A. ist der neue Name von LAN Airlines S.A., ein Ergebnis des Zusammenschlusses mit TAM S.A. Die LATAM Airlines Group S.A. umfasst nun LAN Airlines und ihre Tochtergesellschaften in Peru, Argentinien, Kolumbien und Ecuador wie auch LAN Cargo und ihre Tochtergesellschaften. Zudem gehören dazu TAM S.A. und ihre Tochtergesellschaften TAM Linhas Aéreas S.A., inklusive ihrer Geschäftseinheiten TAM Transportes Aéreos del Mercosur S.A., TAM Airlines (Paraguay) sowie Multiplus S.A.

Durch den Zusammenschluss entsteht eine der weltweit größten Airline-Gruppen hinsichtlich der Netzwerk-Verbindungen, die Passagierflüge zu 140 Destinationen in 24 Ländern sowie Frachtservices zu 144 Destinationen in 26 Ländern mit einer Flotte von insgesamt 318 Flugzeugen bietet. Insgesamt beschäftigt die Gruppe mehr als 53.000 Mitarbeiter. Die Aktien werden an den Börsen in Santiago und New York in Form von ADRs und an der Börse in São Paulo in Form von BDRs gehandelt.

Die neue Marke LATAM, welche LAN, TAM und ihre Tochtergesellschaften einschließt, wurde im August 2015 bekannt gegeben. Ab sofort wird an der Implementierung der Marke LATAM gearbeitet. Die ersten Veränderungen sind bereits im ersten Quartal 2016 sichtbar geworden. Bei Fragen zu LAN oder TAM besuchen Sie bitte die Website latam.com. Weitere Informationen auch unter www.latamairlinesgroup.net.

Pressekontakt:
Anne-Kristin Schlegel
KPRN network GmbH
Hamburger Alle 45
60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 71 91 36 -45
Fax: +49 (0)69 71 91 36 -51
Email: LATAM@kprn.de