Office National du Tourisme de Madagascar

Madagaskar – Schatzkammer der Natur

Madagaskar, die viertgrößte Insel der Welt, bietet eine auf der ganzen Welt einmalige Naturlandschaft mit tropischen Wäldern, einsamen Trockensa­vannen, bizarren Felslandschaften und herrlichen Stränden. Auf der Insel im Indischen Ozean leben Tiere und Pflanzen, die es sonst nirgends auf der Welt gibt. Besonders bekannt ist Madagaskar für die etwa 100 verschiedene Arten zählende Fa­milie der Lemuren, Halbaffen, die nur auf Mada­gaskar heimisch sind. Den Urlauber erwartet auf der Sonneninsel ne­ben einem einzigartigen Naturerlebnis eine Des­tination für Abenteuer- und Aktiv-Urlaub, die von Biking, über Klettern und Trekking bis hin zu Wassersport aller Art keine Wünsche offen lässt.
Besonders groß geschrieben wird der Ökotou­rismus, der in Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung die nachhaltige und umweltfreund­liche Entwicklung der Insel besonders fördert. Auch Freunde von Rucksacktouren kommen dabei im Kontakt mit den gastfreundlichen Madegassen und der herrlichen Natur des Landes auf ihre Kosten und können die Insel jenseits ausgetretener Pfade auf eigene Faust erkunden.

Weitere Informationen auf www.madagascar-tourisme.com

Kontakt:
Rebecka Hoch
KPRN network GmbH

Anna-Louisa-Karsch-Straße 9
10178 Berlin
Fon: +49 30 24047718–13
Fax: +49 30 24047718–19

E-Mail: hoch.rebecka@kprn.de
Allgemeine Anfragen an madagaskar@kprn.de
Internet: www.kprn.de