Factsheet

Offizieller Sitz Singapur
Eröffnung Von einem einzelnen Boutiqueresort in Phuket, Thailand 1994 hat sich Banyan Tree bis heute zu einer weltweit operierenden Hotelgruppe entwickelt.
Hotelgruppe Momentan besitzt oder betreibt die Banyan Tree Gruppe insgesamt mehr als 38 Resorts und Hotels, über 70 Spas sowie mehr als 80 Shop-„Galleries“ und drei Golfplätze.
Philosophie Jedes Hotel, Resort oder Spa versteht sich als eine Stätte der Wiederbelebung von Körper, Geist und Seele und somit eine Oase für die Sinne als „Sanctuary for the Senses“.
Atmosphäre Intime Atmosphäre mit einer exklusiven Mischung aus Romantik und asiatischer Sinnlichkeit gepaart mit einem „grünen“ Gewissen.
The Banyan Tree Family Americas:

  • Mexiko: Banyan Tree Cabo Marqués, Banyan Tree Mayakoba

Asia Pacific:

  • China: Banyan Tree Macau, Banyan Tree Hangzhou, Banyan Tree Lijiang, Banyan Tree Ringha, Banyan Tree Sanya, Banyan Tree Shanghai On the Bund, Banyan Tree Tianjin Riverside, Banyan Tree Chongqing Beibei, Banyan Tree Yangshuo, Banyan Tree Huangshan
  • Indonesien: Banyan Tree Bintan, Banyan Tree Ungasan
  • Korea: Banyan Tree Club & Spa Seoul
  • Malediven:  Banyan Tree Vabbinfaru
  • Thailand: Banyan Tree Bangkok, Banyan Tree Phuket, Banyan Tree Samui, Banyan Tree Spa Sanctuary, DoublePool Villa by Banyan Tree
  • Vietnam: Banyan Tree Lang Co, Central Vietnam

Afrika:

  • Seychellen: Banyan Tree Seychelles

Naher Osten:

  • Vereinigte Arabischen Emirate: Banyan Tree Al Wadi, Banyan Tree Ras Al Khaimah Beach

Golfplätze:

  • Laguna Phuket Golf Club (1991)
  • Laguna Bintan Golf Club (1997)
  • Laguna Lang Co Golf Club (2011)